Lexus ISF mieten

Lu(e)xus trifft Sportwagen

Lexus ISFDer erste Sportwagen der Marke Lexus wurde am Fuße des Fujis, Japans bekanntesten Berg, entwickelt. Die Hersteller selbst bezeichnen den Lexus ISF als „schnellste Serienlimousine, die in Japan je gebaut wurde“.

Der 4-Türer ist mit einem 5-Liter-V8-Aggregat ausgestattet. Mit sportlichen 423PS beschleunigt der Japaner in 4,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Durch einen sogenannten “Sport-Mode–Snow-Knopf“ kann der Wagen jedem Fahrgeschmack angepasst werden. Die Mischung aus Sportlichkeit und Komfort macht den Lexus ISF zu einer alltagstauglichen Luxuslimousine.

Auch die Innenausstattung lässt keine Wünsche offen. Navigationssystem, komfortable Sitze und eine Dolby Surround System gehören mittlerweile zur Standardausstattung jedes Lexus’ ISF und machen den ungewöhnlichen Mittelklassewagen zu einem Erlebnis für alle Sinne.

Der Besitz eines Lexus ISF ist nur einem kleinen Kreis von Personen vorbehalten. Jährlich werden für Deutschland nur 200 Stück des Lexus’ ISF produziert. Wer dennoch nicht auf das ultimative Luxusfeeling verzichten möchte, kann sich auch einen Lexus ISF mieten.

Auf verschiedenen Onlinemarktplätze kann man den Lexus ISF mieten. Auf dem Mietportal www.miet24.de steht der Lexus ISF schon für 349 Euro zur Vermietung bereit.