Sattelzugmaschine mieten

Eine Sattelzugmaschine nennt man den vorderen Teil eines LKWs oder eines anderen Fahrzeugs zum Transport von Gütern, der die Fahrerkabine sowie Motor umfasst. In der Regel dient die Sattelzugmaschine bei LKWs als sogenannter Sattelschlepper. Das heißt, dass die Ladung des LKWs darauf befestigt ist. Der komplette LKW besteht aus Sattelzugmaschine, LKW-Fahrgestell und Sattelauflieger. Der Sattelauflieger ist der Anhänger des LKWs, der keine Vorderachse, allerdings ein bis vier Hinterachsen hat. Man kann in ihm alles mögliche transportieren, z. B. auch große Mengen an Flüssigkeit.

Für das Mieten eines LKWs benötigen Sie einen speziellen Führerschein sowie Erfahrung. Wenn Sie nicht ohnehin schon beruflich einen dieser Transporter fahren müssen, können Sie sie für private Umzüge oder große Lasten mieten. Den LKW bei Miet24 zu mieten, ist genauso einfach, wie jedes andere Auto.